Big Data und Künstliche Intelligenz

Business Intelligence (BI) ist die Erhebung und Zusammenführung der auf unterschiedlichen Systemen in einem Betrieb anfallenden Rohdaten in einer Datenbank, die Aufbereitung und Analyse dieser Daten und das Reporting. BI kann Entscheidungsträger im öffentlichen Verkehrswesen dabei unterstützen, schneller bessere Entscheidungen zu treffen, die dann z.B. zu optimierten Dienstleistungen, besseren Angeboten oder höherer Rentabilität führen. Riesige Datenmengen werden in Systemen wie Planung, E-Ticketing/ Fahrgeldmanagement, Flottenmanagement, Vermögensverwaltung usw. erfasst. Die Daten können in praktisch allen Bereichen einen Unterschied machen, vom Betriebsmanagement und der Verkehrsplanung bis hin zur Politikgestaltung und strategischen Entscheidungsfindung.

Big Data und Künstliche Intelligenz können Verkehrsbetriebe dabei unterstützen, Millionen von Datensätzen in nützliche Informationen für die Entscheidungsfindung umzuwandeln.

Auf der IT-TRANS werden Best Practice Beispiele vorgestellt, die zeigen, wie verschiedene Akteure Big Data, KI und Datenanalysetools nutzen, um ihre Effizienz zu steigern. Außerdem stellen Technologieanbieter neue Lösungen für öffentliche Verkehrsbetriebe vor.

Das sind die aktuellen Key Themes der IT-TRANS

Mobility-as-a-Service

Mobility-as-a-Service

Kontaktloses Ticketing

Kontaktloses Ticketing

Cybersecurity und Data Governance

Cybersecurity und Data Governance

5G und Telekommunikation

5G und Telekommunikation

Digitale Transformation

Digitale Transformation

Autonome Mobilität

Autonome Mobilität

Big Data und Künstliche Intelligenz

Big Data und Künstliche Intelligenz

On-demand und flexible Mobilität

On-demand und flexible Mobilität

Künstliche Intelligenz (KI) und Internet of Things (IoT)

Künstliche Intelligenz (KI) und Internet of Things (IoT)

Smart Cities

Smart Cities