12.11.2020

Alle E-Market Updates als Aufzeichnung verfügbar

Das Coronavirus stellt viele Wirtschaftszweige vor neue Herausforderungen - aber keiner ist so stark betroffen wie der öffentliche Personenverkehr. Um die Branche in diesen herausfordernden Zeiten zu unterstützen, haben der Internationale Verband für öffentliches Verkehrswesen (UITP) und die Messe Karlsruhe von Mai bis November 2020 insgesamt neun E-Market Update Webinare mit führenden Branchenanbietern veranstaltet, die bei den Teilnehmern auf eine überwältigende Resonanz und große Begeisterung gestoßen sind.

Die Web-Seminare in englischer Sprache beschäftigten sich mit den folgenden breitgefächerten Themen:

  • COVID-19 - Innovative Instruments and Solutions for Optimizing Public Transport during a Pandemic
  • Innovative ticketing solutions to ensure business continuity
  • Leveraging big data and data analytics to achieve safe distancing
  • On-demand mobility solutions to keep cities up and running
  • Restarting Public Transport with Customer Service Excellence
  • Mobility-as-a-Service: Building a holistic mobility experience
  • Taxis and Ride-hailing in the Era of Coronavirus: Future Outlook
  • Building integrated planning & scheduling tools for authorities and operators
  • Autonomous mobility: Shifting towards better mobility

Interessierte können sich auch jetzt noch registrieren, um Zugriff auf die Aufzeichnungen und Zusammenfassungen der bereits gehaltenen E-Market Update Webinare zu bekommen und sich so die Zeit bis zur IT-TRANS im Dezember zu verkürzen.

Die rapide steigende Zahl von Corona-Infektionen und die weltweite Ausweitung von Risikogebieten haben die UITP und die Messe Karlsruhe veranlasst, die IT-TRANS vom 1. bis 3. Dezember 2020 als rein digitale Fachmesse und Konferenz und nicht als Live-Veranstaltung vor Ort abzuhalten. Eine interaktive Event-Community-Plattform wird den Informations- und Wissensaustausch aller Akteure der IT-TRANS ermöglichen.