09.01.2020

Connectivity im öffentlichen Nahverkehr

NetModule aus Bern, Schweiz präsentiert innovative Router für den vernetzten Personennahverkehr, mit denen sich Anwendungen wie Ticketing, Fahrgastinformation, Condition Monitoring, Videoüberwachung bis hin zu Passagier-WLAN realisieren lassen.

NB2800 / NB2810 Router von NetModule
Speziell für den Einsatz in Bussen sind die NB2800 / NB2810 Router konzipiert, mit vielen Schnittstellen in die Bordelektronik ermöglichen sie datenintensive Anwendungen wie PWLAN, Infotainment oder auch Fahrerkommunikation, Condition Monitoring und Fahrzeug-Live-Tracking. (Bild: Netmodule)

Das NetModule NB2810 MediaVehicle ist eine Weiterentwicklung des NB2800 Wireless Routers, optimiert für den Einsatz in ITxPT Anwendungen. Der NetModule Switch NS3300 ermöglicht in Kombination mit den Fahrzeug- oder Zugroutern den Aufbau eines redundanten IP-Backbones nach EN13149 oder ITxPT, für Passagier-WLAN und Videoüberwachungsinfrastrukturen. Die OEM-Version der NG800 Automotive-IoT-Plattform bietet die robuste Kommunikation zwischen On-Board Fahrzeugausstattung und Cloud-Anwendungen.