28.10.2020

Corona verlangt nach flexibler Fahrplangestaltung und Disposition

Die Pandemie verlangt nach größerer Flexibilität bei der Fahrplangestaltung. Bestehende Dienstpläne und Umläufe lassen sich mithilfe der Software von IVU Traffic Technologies sekundenschnell an kurzfristig geänderte Bedarfe anpassen, um beispielsweise Nachfrageschwankungen auszugleichen. Darüber hinaus berücksichtigt die Dispositionsoptimierung automatisch Qualifikationen oder Wünsche – und steigert so die Flexibilität des Personals. Auch Boom Rail Solutions präsentiert in Karlsruhe Software zur bedarfsorientierten Flottenplanung sowie sein Werkstätten- und Instandhaltungsmanagement-Tool.

Hinweis: Die IT-TRANS Fachmesse 2020 findet nicht als Live-Event in Karlsruhe statt. UITP und Messe Karlsruhe verlagern die IT-TRANS auf eine interaktive Event-Community-Plattform, auf der auch Aussteller aktiv sein werden.