19.02.2020

E-Ticketing-Maschinen für einen Echtzeit-Einblick

Ticketer bietet Ticketing-Systeme mit elektronischen Ticketing- Maschinen an (ETMs).

E-Ticketing-Maschinen
Die Technologie umfasst eine breite Auswahl an Zahlungsoptionen, einschließlich mTicketing, kontaktlosen Smartcards, kontaktlose EMV-Karten sowie Apple Pay und Google Pay. (Foto: Ticketer)

Die Ticketer ETMs gewährleisten einen Echtzeit-Einblick in die gesamte funktionelle Leistung, einschließlich Ticketverkäufen, Echtzeit-Fahrzeugstandorten und Fahrplänen.

Die Technologie ist für Betriebe jeglicher Größe anwendbar und umfasst eine breite Palette an Live-Reiseinformationen und verschiedenen Zahlungsoptionen, einschließlich mTicketing, kontaktlosen Smartcards, kontaktlose EMV-Karten sowie Apple Pay und Google Pay.

Auf der IT-TRANS präsentiert Ticketer seine neusten Entwicklungen in der Tariferfassungstechnik.

Die Technologie stellt Betreiber- und passagierfreundliches Multiformat-Bordsystem sowie Flottenmanagement und Echtzeit-Informationsfunktionen bereit.

Das cloud-gehostete Ticketer-Backoffice bietet Live-Ansichten von Tickettransaktionen, Fahrzeugstandorten, Fahrplänen und vieles mehr.

Zudem beinhalten die Ticketer's Tap-Off-Lesegeräte, für A-B und Zonen-Tarifstrukturen, die Tap On/Tap Off EMV-Bereitstellungen.

Auf der IT-TRANS wird außerdem der Standalone Ticket-Entwerter vorgestellt. Doch auch Software hat Ticketer dabei: Kazoot, die mobile App, die die Anwender dabei unterstützt, den öffentlichen Verkehr zu fördern, indem sie den Passagieren einen zentralen Überblick über alle ihre Dienste von einem einzigen Standort aus ermöglicht.