11.12.2019

Fahrerassistenzsysteme im öffentlichen Verkehr

Analyse- und Ingenieursdienstleistungen für übergreifende Telematiksysteme, verkehrstechnische Untersuchungen sowie innovative Lösungsansätze für die Mobilität von morgen bietet INAVET aus Dresden an.

Kernkompetenzen sind ganzheitliche Konzepte für die Fahrerausbildung, Fahrerassistenzsysteme – smarttrains.das, Fahrsimulatoren und komplexe Simulationsumgebungen. Perfekt auf die Kundenbedürfnisse angepasste Lösungen mitsamt passender Ingenieur- und Softwaredienstleistungen rund um das multimodale Verkehrsmanagement vervollständigen das Angebot.

Straßenbahnfahrsimulator von INAVET zur Aus- und Weiterbildung der Fahrer im Einsatz bei der DVB AG. (Bild: INAVET)