18.02.2020

geo.zpheres – Cloud-basiertes Kartenmanagement

Die Cloud-basierte Software geo.zpheres hat das Ziel den ÖPV zu unterstützen, damit diese benutzerfreundlicher, zugänglicher und damit attraktiver werden kann.

Schematische Karten mit geo.zpheres
Schematische Karten werden mit geo.zpheres automatisch generiert und aktualisiert und können auf Displays oder auf Webseiten bzw. mobilen Apps dargestellt werden. (Foto: HITOUCH AG)

Mit Hilfe von geo.zpheres wird das Kartenmanagement schnell und flexibel und reduziert dadurch den damit verbunden Aufwand enorm.

Die Zeiten, in denen die Fahrgastinformationsausdrucke als Aushang regelmäßig ausgetauscht werden mussten, könnten damit endgültig vorbei sein: Schematische Karten werden mit geo.zpheres automatisch generiert und aktualisiert und können auf Displays oder auf Webseiten bzw. mobilen Apps dargestellt werden.

geo.zpheres ermöglicht die Umwandlung von geografischen Strecken bzw. Objekten in nahezu jede beliebige Form – mit steter Referenz auf die ursprünglichen geografischen Daten. Durch Erstellen dieser transformierten Datenmodelle kann man mit geo.zpheres beliebige viele Darstellungen von Pfaden bzw. ganzen Netzen erzeugen und Objekte wie z.B. Fahrzeuge in Echtzeit auf ihnen darstellen. Darüber hinaus können ansprechende Transformationen (Animationen) generiert werden, welche geografische Visualisierungen in schematische umwandeln.