Kontaktloses Ticketing: offen, zugänglich und skalierbar | IT-TRANS
16.12.2019

Kontaktloses Ticketing: offen, zugänglich und skalierbar

Calypso Networks Association (CNA) stellt auf der IT-TRANS zwei Projekte vor: eine kostenlose Open-Source-Lösung für kontaktloses Ticketing und ein Whitepaper mit Best-Practice-Beispielen.

Ticketing for MaaS, Best-Practices for durable systems – das Whitepaper soll Ticketing-Systeme dabei unterstützen, Ziele mit Blick auf Leistung, Gesamtentwicklung und Integrationsfähigkeit langfristig zu erreichen. Bild: CNA
Ticketing for MaaS, Best-Practices for durable systems – das Whitepaper soll Ticketing-Systeme dabei unterstützen, Ziele mit Blick auf Leistung, Gesamtentwicklung und Integrationsfähigkeit langfristig zu erreichen. Bild: CNA

Die gemeinnützige Organisation hat mit Eclipse Keyple ein Open Source SDK (Software Development Kit) und ein API (Anwender-Programmier-Schnittstelle) für kontaktloses Ticketing entwickelt, das unter www.keyple.org kostenlos zur Verfügung steht. Die skalierbare Software Keyple ist an kein bestimmtes Ticketing-System gebunden und vereinfacht die Gestaltung und Weiterentwicklung komplexer Ticketing-Systeme. Spezielle Plug-ins stellen sicher, dass das Ticket-Processing mit jeder Hardware funktioniert und mit allen Transport- und Eventmanagement-Architekturen kompatibel ist.

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen