Die IT-TRANS ist die führende Konferenz der Branche, um IT-Lösungen auszutauschen, zu besprechen und neu zu entwickeln.
Themen wie das kontenbasierte Ticketing, die API-Economy und das Reisen on-demand, die die Geschäftsabläufe verändern und zu tiefgreifenden Umstrukturierungen führen, werden hier entwickelt.

Über 580 Konferenzteilnehmer: von Geschäftsführern und Managern über Ingenieure und Experten bis hin zu Beratern aus insgesamt 47 Ländern aus den folgenden Regionen

IT-TRANS Konferenz
Über 580 Konferenzteilnehmer aus insgesamt 47 Ländern

Was Sie erwartet

Bauen Sie Ihr Netzwerk aus

Bauen Sie Ihr Netzwerk aus

Dank des durchdachten Konferenzprogramms bietet Ihnen die IT-TRANS 2018 zahlreiche Möglichkeiten, Ihr professionelles Netzwerk auszubauen, mehr Zeit im Rahmen der Fachmesse zu verbringen und sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Eine riesige Vielfalt an einem Ort

Eine riesige Vielfalt an einem Ort

Die Konferenz bietet eine Reihe verschiedener Veranstaltungsformate: von bewährten Präsentationen und Podiumsdiskussionen bis hin zu interaktiven Scrums und Lightning-Talks.

Besprechen Sie die großen Themen

Besprechen Sie die großen Themen

Die Konferenz beschäftigt sich mit sechs zentralen Themen, die sich auf die aktuellen Prioritäten, Herausforderungen und Chancen der Branche beziehen.

Rückblick - Hauptredner 2018

Nachiket Paranpje

Nachiket Paranpje

Vizepräsident & Leiter Automotive Business Europe,
KPIT Technologies GmbH, München, Deutschland

Marielle Villamaux

Marielle Villamaux

Stellvertretende Entwicklungsleiterin,
Transdev, Paris, Frankreich

David Favest

David Favest

Marketing-Direktor,
STIB, Brüssel, Belgien

Bernt Jenssen

Bernt Jenssen

Geschäftsführer, Ruter,
Oslo, Norwegen

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen