Internationale Konferenz und Fachmesse

Messe Karlsruhe

6. - 8. März 2018

Kommunikationstechnologien

Sicherheitssysteme haben eine hohe Priorität im öffentlichen Personenverkehr. Dank einer langen Historie in Sicherheitssystemen sind Unfälle im öffentlichen Personenverkehr selten. Obwohl nicht alle sicherheitsrelevanten Vorfälle verhindert werden können, nutzen Betreiber eine ausgewogene Kombination von Personalmaßnahmen, Prozessen und Technologien, um eine möglichst sichere Umgebung herzustellen. Eine Vielzahl an Entwicklungen in diesem Bereich werden im Rahmen der IT-TRANS vorgestellt. Hierzu gehören unter anderem Videoüberwachung (CCTV) inklusive Videoanalyse, Fahrgastalarmsysteme, intelligente Erfassung und Aufzeichnung, Scannen und Spurenerkennung (Technologien zum Aufspüren von Sprengstoffen und Betäubungsmitteln), Branderkennung sowie Zugangs- und Schrankenkontrolle.

Schlüsselthemen:

  • Videoüberwachung (CCTV),
  • Fahrgastalarmsysteme,
  • Intelligente Erfassung und Aufzeichnung,
  • Scannen und Spurenerkennung (Technologien zum Aufspüren von Sprengstoffen und Betäubungsmitteln),
  • Branderkennung,
  • Zugangskontrolle/Schrankenkontrolle

Preise & Konditionen

Was kostet die Teilnahme?

Hier finden Sie die Preise und Konditionen für Ihre Teilnahme sowie alle Details zu unseren Standbaupaketen.

Zu den Preisen und Konditionen

Ausstelleranmeldung

Sie sind noch kein Aussteller?

Worauf warten Sie noch? Sprechen Sie uns an für ein individuelles und unverbindliches Standangebot!

Hier gehts zur Ausstelleranmeldung
Rückblick IT-TRANS 2016

Rückblick IT-TRANS 2016

IT-TRANS 2016 schließt mit Rekordzahlen! Hier finden Sie den Rückblick auf die erfolgreiche Veranstaltung.

Rückblick IT-TRANS 2016
Ausstelleranmeldung

Ausstelleranmeldung

Sie interessieren sich für einen Messestand? Hier gelangen Sie zur Standbuchung für die IT-TRANS 2018.

Ausstelleranmeldung