About IT-TRANS

Die IT-TRANS ist die führende internationale Konferenz und Fachmesse für intelligente Lösungen im öffentlichen Verkehr.

Die nächste IT-TRANS findet vom 8. bis 10. März 2022 wieder persönlich in der Messe Karlsruhe statt. Sie können das gesamte Event vor Ort erleben oder auch an einer Auswahl der Sessions online teilnehmen.

Die Veranstaltung lädt Entscheidungsträger und Branchenexperten des öffentlichen Verkehrs zum Austausch, zur Diskussion und zur Neuentwicklung digitaler Lösungen ein.

Die IT-TRANS bringt Sie auf den neuesten Stand der technologischen Innovationen, die im öffentlichen Verkehr von Bedeutung sind. Ob On-Demand-Mobilität, MaaS oder autonome Fahrzeuge - die Technologie entwickelt sich rasant, und die IT-TRANS ist hier, um Ihnen das Wissen zu vermitteln, das Sie brauchen, um sich auf die Zukunft vorzubereiten.

Die seit 2008 in zweijährigem Rhythmus von UITP - Internationaler Verband für öffentliches Verkehrswesen - und Messe Karlsruhe gemeinsam organisierte Veranstaltung bringt Entscheider und Branchenexperten zusammen, um sich zu digitalen Lösungen auszutauschen sowie Innovationen zu diskutieren und neu zu entwickeln.

Wir erarbeiten ein Veranstaltungskonzept, das unseren Besuchern und Ausstellern eine sichere Teilnahme ermöglicht.

Die Fachmesse

Die Fachmesse

Die IT-TRANS Fachmesse wird größer und besser denn je und bietet noch mehr innovative Lösungen. Die Hauptakteure der Branche präsentieren bahnbrechenden Produkte und digitalen Entwicklungen.

Konferenzteilnehmer können während der dreitägigen Veranstaltung jederzeit mit den Ausstellern in Kontakt treten. So erhalten sie umfassende Einblicke in digitale Entwicklungen des öffentlichen und städtischen Verkehrs.

Die Konferenz

Die Konferenz

Die IT-TRANS Konferenz bringt Entscheider führender Verkehrsunternehmen, Behörden und Industriezulieferer zusammen, um Fachwissen und Know-how auszutauschen. Es erwarten Sie mehr 150 Referenten aus über 65 Ländern!

Zu den Themen der Konferenz zählen die neuesten Entwicklungen der Branche von künstlicher Intelligenz, autonomer Mobilität, mobilem Ticketing, On-Demand-Mobilität, Cyber Security und Datenmanagement, um nur einige zu nennen.

Das sind die aktuellen Key Themes der IT-TRANS

Mobility-as-a-Service

Mobility-as-a-Service

Kontaktloses Ticketing

Kontaktloses Ticketing

Cybersecurity und Data Governance

Cybersecurity und Data Governance

5G und Telekommunikation

5G und Telekommunikation

Digitale Transformation

Digitale Transformation

Autonome Mobilität

Autonome Mobilität

Big Data und Künstliche Intelligenz

Big Data und Künstliche Intelligenz

On-demand und flexible Mobilität

On-demand und flexible Mobilität

Künstliche Intelligenz (KI) und Internet of Things (IoT)

Künstliche Intelligenz (KI) und Internet of Things (IoT)

Smart Cities

Smart Cities

Rückblick auf die virtuelle IT-TRANS 2020

Grafische Darstellung zu talque Anwendung

Mit digitalem Auftritt überzeugt

  • 1.750 Experten aus 60 Ländern auf einer interaktiven Event-Platform
  • 250 teilnehmende Firmen, Start-ups und Institutionen
  • 13.600 Chatnachrichten wurden gesendet
  • 30 Konferenz Sessions mit 150 Referenten
  • 29 Market Update Foren und 45 Virtual Roundtables

Hier können Sie sich über die Highlights der IT-TRANS 2020 informieren, Zitate von teilnehmenden Firmen und Teilnehmern lesen und erfahren, welches Fazit die Veranstalter ziehen.

Finale Pressemitteilung

Newsletter

Der IT-TRANS-Newsletter gibt Ihnen in sechswöchigem Turnus Einblicke in den Planungsstand der Fachmesse und Konferenz, informiert Sie tiefgehend über die Key Themen der Veranstaltung und bildet die neuesten Entwicklungen der gesamten Branche ab.

Mobilität in Karlsruhe

mobility made in Karlsruhe

Die Zukunft gehört ökologischen und intelligenten Smart-City-Konzepten, die Mobilität, nachhaltige Energiesysteme und Digitalisierung miteinander verbinden.

In der MobilitätsRegion Karlsruhe haben sich führende Partner aus Industrie, Forschung und öffentlicher Hand eng vernetzt, um die hochkomplexen Herausforderungen zu meistern. Die Region bietet das perfekte Ökosystem, das Innovationen fördert.

Die Stadt hat nachhaltige und effiziente Mobilitätssysteme entwickelt, die flexibel und bedarfsorientiert sind und verschiedene Verkehrsträger miteinander kombinieren. Die Fahrgäste erreichen ihr Ziel - schnell, bequem, sicher und umweltfreundlich - auch über die Grenzen hinweg bis ins französische Elsass.

Innovative Mobilitätslösungen wie das in Karlsruhe entwickelte und erfolgreich erprobte Tram-Train-System werden europa- und weltweit eingesetzt.

Portrait Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe

Karlsruhe war schon immer Vorreiter in Mobilitätsthemen. Heute bedeutet dies ein starkes Engagement, die Mobilität der Zukunft zu gestalten. Wir verfügen über ein einzigartiges Ökosystem, das Wissenschaft, Hochschulen, Industrie, Politik und einen zukunftsweisenden ÖPNV-Anbieter vereint. Die Innovationskraft des Karlsruher Mobilitätsclusters hat sich im öffentlichen Personenverkehr einen Namen gemacht. Ein Beispiel hierfür ist die einzigartige Innovationspartnerschaft Karlsruhes mit der UITP, dem Internationalen Verband für öffentliches Verkehrswesen mit Sitz in Brüssel.


Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe

Mobilitäts-Stakeholder aus Karlsruhe