Digitale Formate

IT-TRANS 2022 wird begleitet von digitalen Angeboten zu Wissenstransfer und Austausch

IT-TRANS - Digitale Formate

In Zeiten der Pandemie hat die IT-TRANS vom 1. – 3. Dezember 2020 komplett als digitale Fachmesse und Konferenz für das Zukunftsthema digital verknüpfter urbaner Mobilität stattgefunden.

Das globale Branchentreffen vereinte 1.750 Experten aus 60 Ländern auf einer interaktiven Event-Plattform. Vertreten waren Teilnehmer aus allen Kontinenten, die sich rege zu aktuellen Herausforderungen innerhalb der Branche rein digital austauschten und ihr Netzwerk ausbauten.

In Market Update Foren, virtuellen Key Notes, Vorträgen und Roundtables präsentierten die 250 teilnehmenden Firmen, Start-ups und Institutionen per Stream ihre intelligenten Lösungen und tauschten sich in Kleingruppen über Best-Practice-Beispiele in Städten rund um den Globus aus.

Diese Erfahrungen im Umgang mit digitalem Wissenstransfer und Austausch rund um den Globus werden für die IT-TRANS 2022 nachhaltig genutzt. Wiederum wird es möglich sein, Teile des Konferenzprogrammes, der Market Update Foren oder Round Tables im Stream zu verfolgen, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen und zu netzwerken. Rechtzeitig vor der IT-TRANS 2022 werden Sie hier erfahren, welche digitalen Angebote es geben wird. Oder registrieren Sie sich für den Newsletter und verpassen Sie nichts rund um den globalen Branchentreff.

Das könnte Sie auch interessieren: