Förderprogramm junge innovative Unternehmen

Mit 210 Ausstellern, etwa 5.000 hochkarätigen Fachbesuchern und Konferenzteilnehmern aus mehr als 60 Ländern ist die IT-TRANS die Plattform der Branche. Die IT-TRANS bietet damit ideale Voraussetzungen für den Aufbau von Geschäftsbeziehungen mit den relevanten Zielgruppen.

Standgestaltung (Beispielzeichnung) +

Gemeinschaftsstand (Beispielzeichnung)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bieten jungen innovativen Unternehmen die Teilnahmemöglichkeit an einem Gemeinschaftsstand im Rahmen der IT-TRANS 2018 an.

Die Teilnahme am Gemeinschaftstsand wird mit der Übernahme von 60% der Standkosten gefördert. Der Eigenanteil beträgt lediglich 40%.

Junge innovative Unternehmen profitieren von den erstklassigen Kontaktmöglichkeiten der IT-TRANS in Verbindung mit den vorteilhaften Konditionen durch BMWi und BAFA. Ausführliche Informationen zur Standfläche und -ausstattung sowie zum Ablauf finden Sie im Factsheet "junge innovative Unternehmen" im Download-Menü.

Das Factsheet und weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich

Rückblick IT-TRANS 2016

Rückblick IT-TRANS 2016

IT-TRANS 2016 schließt mit Rekordzahlen! Hier finden Sie den Rückblick auf die erfolgreiche Veranstaltung.

Rückblick IT-TRANS 2016
Ausstelleranmeldung

Ausstelleranmeldung

Sie interessieren sich für einen Messestand? Hier gelangen Sie zur Standbuchung für die IT-TRANS 2018.

Ausstelleranmeldung